Gratis-Gehirnwäsche jetzt auch in der Schweiz

Das menschenrechtswidrige und sexualrassistische Gehirnwäscheprojekt “Kein Täter werden” gibt es auch in der Schweiz unter Federführung einer zweifelhaften Person namens Monika Egli-Alge, die sich auf Gehirnwäsche spezialisiert hat und sich im Rahmen ihrer Tätigkeit auch an Justizopfern durch Anwendung von Psychofolter vergeht. Die Kopie des pseudowissenschaftlichen ursprünglichen Charite-Projekts orientiert sich an den bekannten missbrauchideologischen Vorgaben … Gratis-Gehirnwäsche jetzt auch in der Schweiz weiterlesen