Posts Tagged With 'Manuel Möglich'

Mai 24, 2018

Wenn “das Erste” das Letzte ist – Rabiat und (Un)möglich

Verfasst von: Leonard Forneus 1 Kommentar
Wenn "das Erste" das Letzte ist - Rabiat und (Un)möglich

Da ist er wieder, der unmögliche Manuel Möglich vom Zeit(un)Geist durchdrungener Megahippster, der einst Schwachsinn übers wilde Deutschland für “das Zweite” bzw. ZDF Neo verbreitete. Jetzt wird er rabiat im “Ersten” (ARD) und hat immer noch keine Ahnung von gar nicht und schon gar nicht wenn es plakativ um das Thenma “Pädophilie” gehen soll am 11.06. 2018 umd 22.45 Uhr. Angekündigt wird die bekannte alte geheuchelte Lügenmasche damit die vom “Schicksal herausgeforderten” “keine Täter werden” Mehr zu diesem Propagandamüll des größten  BRD-Systemsenders im folgenden Artikel:

Februar 26, 2013

Nachtrag: ZDF-Neo Wild-Germany vom 21.02.2013 – eine widerliche Erfahrung

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Nachtrag: ZDF-Neo Wild-Germany vom 21.02.2013 - eine widerliche Erfahrung

Nachdem was vorab bekannt war benötigte man sicher keine Glaskugel um vorherzusehen, was dann tatsächlich über den Sender ging. Um den unmögichen “Moderator” der Sendung in einem wahrheitsgemäßen Kontext zu zitieren; Es war für einen informierten und politisch denkenden Zuschauer tatsächlich eine durchaus widerliche Erfahrung. Wie üblich bei “Reportagen” zu diesem Thema in den gleichgeschalteten Systemmedien wurde der altbekannte Propaganda-Sermon heruntergebetet und das Kopfkino des desinformierten Mobs gefüttert.

Februar 17, 2013

Frankfurter Allgemeine nach “Stürmer”-Art in Sachen Wild Germany am 21.02.2013

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Frankfurter Allgemeine nach "Stürmer"-Art in Sachen Wild Germany am 21.02.2013

Wie bereits unter der Überschrift “ZDF-Neo: Zeitgeist und Desinformation aalglatt – wilde Lügen bei “Wild Germany” zum Thema Pädophilie am 21.02. 2013 (23.00 Uhr) ” hier kritisch dargestellt wird das “coole Hipster Magazin” für den Zeitgeist “Wild Germany” am kommenden Donnerstag eine Sendung zum Thema “Pädophilie” ausstrahlen …. natürlich ganz im Sinne der staatlich verordneten Missbrauchideologie. Inzwischen schrieben einige Vertreter der Systempresse ihren Sermon dazu. Das Feuiliton der FAZ schiesst unter der Schlagzeile “Schluss mit der Coolness aber den sprichwörtlichen Vogel ab, wenn es darum geht sexualfaschistische Dogmen zu verbreiten, wie es “Der Stürmer” auch nicht “besser” hinbekommen hätte.

Februar 03, 2013

ZDF-Neo: Zeitgeist und Desinformation aalglatt – wilde Lügen bei “Wild Germany” zum Thema Pädophilie am 21.02. 2013 (23.00 Uhr)

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
ZDF-Neo: Zeitgeist und Desinformation aalglatt - wilde Lügen bei "Wild Germany" zum Thema Pädophilie am 21.02. 2013 (23.00 Uhr)

Wild Germany” nennt sich eine eine Sendung bei “ZDF-Neo” , einem digitalen Ableger des rechts-konservativen Systemsenders ZDF. Dabei verströmt eine Person namens Manuel Möglich ganz “cool” und stromlinienförmig den verlogenen Zeitgeist und macht so eine geschickt “gestylte” Propagandasendung im Sinne des Systems. Wie schon einige frühere Sendungen belegen schreckt man auch vor Lügen und Falschinformationen nicht zurück. Am 21. Februar 2013 nimmt man sich des Themas “Pädophilie” an. Es braucht nicht viel Phantasie zu erahnen wohin die Reise geht. Betrachtet man einmal den Ankündigungstext zur Sendung kann es sogar noch schlimmer kommen.

Statistik

  • 0
  • 30
  • 811
  • 334